Teilnahme MUSEUMSTREFFEN 2018


Teilnahme MUSEUMSTREFFEN 2018

Artikel-Nr.: 200-300
69,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Teilnahme am MUSEUMSTREFFEN 2018

 

Motto des Tages:

"Die Ausstellungsobjekte - sie sind die Stars der Museen."

 

Veranstalter: museum.de, Xanten

 

Gastgebendes Museum in diesem Jahr:

Ruhr Museum
UNESCO-Welterbe Zollverein
Areal A [Schacht XII]
Lesebandhalle [A 12]
Gelsenkirchener Straße 181
45309 Essen

 

Der Tagesablauf:

8:15 Einlass

8:30 - 9:00 Frühstücksempfang

9:00 Beginn der je halbstündigen Redebeiträge. Nach jedem Beitrag hat das Publikum die Möglichkeit, Fragen an den Referenten zu stellen.

 

Pausen für die Kommunikation untereinander und zum leiblichen Wohl:

Frühstücksempfang, am Vormittag, Mittags, Nachmittags, Get Together

 

Insgesamt 8 Referenten werden angelehnt an das Tagesmotto über ihr Museum und ihre Museumsprojekte berichten.

Referenten:

  • Uwe Strauch (Gründer museum.de, Begrüßung)
  • Dr. Frank Kerner, Leiter FB Ausstellungen und Depots, Ruhr Museum
  • Dr. Dirk Blübaum (angefragt), Leiter Staatliches Museum Schwerin. Staatliche Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen Mecklenburg-Vorpommern 
  • Prof. Dr. Rainer-Maria Weiss, Direktor Archäologisches Museum Hamburg
  • Dr. Annette Ludwig, Direktorin Gutenberg-Museum, Mainz
  • Frau Dr. Denise Roth, Leitung Faust-Museum/Faust-Archiv, Knittlingen.
  • Frau Prof. Dr. Beate Reifenscheid, Direktorin Ludwig Museum Koblenz und Präsidentin ICOM Deutschland
  • Prof. Dr. Lars-Christian Koch, Sammlungsdirektor der Staatlichen Museen im Humboldt Forum, Berlin. Direktor Ethnologisches Museum
  • Dr. Michael Farrenkopf, Leitung Montanhistorisches Dokumentationszentrum und Mitglied des Direktoriums des Deutschen Bergbau-Museums Bochumn

 

Moderation: Petra Albrecht, WDR Düsseldorf

 

Ab ca. 16:00 - ca. 18:00 Gemeinsame Besichtigung der Ausstellung „Das Zeitalter der Kohle. Eine europäische Geschichte“ in der Kokerei / Mischanlage, UNESCO-Welterbe Zollverein
In Kombination mit der Ausstellungsbesichtigung erwartet die Teilnehmer das Get Together in der Trichterebene der Kokerei mit „Bergmannsmenü“ und Pils vom Faß

 

Die Tagungsgäste haben am Veranstaltungstag kostenlosen Zutritt zu den Ausstellungen des Ruhr Museums.

 

 

 

BITTE BEACHTEN:

Jeder Gast erhält beim Einlass sein vorbereitetes Namensschild:

Zeile 1: Name des Museums

Zeile 2: Titel, Vorname, Nachname

 

Geben Sie die beiden o.g. Zeilen bitte beim letzten Schritt der Bestellung unter "Prüfen und Bestellen" an.

Das Eingabefeld befindet sich auf der Seite unten und trägt die Überschrift "Bemerkungen zur Bestellung und Lieferung:"

 

Die Referentenliste kann z.B. durch Erkrankungen am Veranstaltungstag abweichen.

Foto: (c) Brigida Gonzalez

Diese Kategorie durchsuchen: Startseite